Gasthaus zur schönen Aussicht – gut bürgerliche fränkische Küche

Gut bürgerliche fränkische Küche im Nürnberger Land

Vor etwa 1 Jahr waren wir bereits schon einmal hier – im Gasthaus zur schönen Aussicht in Hegnenberg bei Altdorf bei Nürnberg. Damals hatten wir aber nur den schönen Biergarten auf einer Terrasse mit weitem Blick auf das historische Altdorf besucht und was getrunken. Am heutigen Sonntag hatten wir mal wieder Lust auf typisch fränkische Küche. Irgendwie kamen wir dazu uns die aktuellen Bewertungen für dieses Gasthaus durchzulesen und waren überrascht… solch positive Bewertungen und so coole Food-Pics hätten wir von dieser Wirtschaft gar nicht erwartet. Also… haben wir es heute zum Mittagessen besucht.

Die GastwirtschaftGasthaus zur schönen Aussicht

Oben auf dem Berg von Hegnenberg gelegen, findet man mehr als genügend Parkplätze vor. Die Altdorfer wandern wohl auch recht gern hier hoch bzw. fahren mit dem Fahrrad hier hoch und nutzen das Gasthaus zur Pause. Wir waren heute leider nicht so sportlich unterwegs…

Klar im Vordergrund steht die schöne Terrasse mit ihrem super Ausblick, aber auch die Gasträume sind rustikal ansprechend eingerichtet und bequem. Hier kann man sich wohl fühlen, wobei man kein gehobenes Interieur erwarten sollte.

Der Service

Die Servicekräfte waren auf zack, schnell und freundlich zugleich. Sie brachten uns auch ungefragt Stifte und Papier für unseren kleinen Sohn, so dass er auch beschäftigt war. Allgemein hatten wir das Gefühl, dass Kinder hier willkommen sind. Unterhalb das Gasthauses gibt es auch Schaukeln und eine Rutsche und in der Nachbarschaft laufen ein paar Hühner rum. Da auch wenig Verkehr hier durchkommt, kann man ältere Kinder durchaus ohne Sorge laufen und erkunden lassen.

Die fränkische KücheSpanferkel in Dunkelbiersoße und Kloß

Auf der Karte findet man typisch fränkische Gerichte wie Schäuferle, Sauerbraten oder Krustenbraten, aber auch modern angehauchte Gerichte wie Zander im Speckmantel mit Rucola-Kartoffelsalat, den wir auch direkt probiert haben. Das Spanferkel in Dunkelbiersoße mit Kloß können wir auch empfehlen. Für die Kids gibt es eine eigene kleine Karte, wobei man auch die normalen Gerichte zu kleineren Portionen bestellen kann. Und auch die Nachtischkarte ist recht umfangreich und klang wirklich vielversprechend. Alle Gerichte, die wir bestellt hatten, waren überdurchschnittlich gut und mit frischen Zutaten hergestellt.

Hausgemachter EisteeWas uns auch gut gefallen hat, war der hausgemachte Eistee mit Minze, Himbeeren und Limetten. So kommen auch Gäste, die alkoholfrei trinken wollen zu einem besonderen Schmankerl und zudem war der Eistee auch wirklich lecker und nicht zu süß.

Die Preise waren im normalen üblichen Bereich: bei 9,90EUR für einen Sauerbraten mit Kloß und Salat kann man wirklich nicht meckern.

 

 

Fazit: Essen überdurchschnittlich gut für ein klassischen Gasthaus, Preise völlig ok, Service zuvorkommend, Kinder willkommen, Terrasse an schönen Tagen mit toller Aussicht: wir werden hier sicherlich mal wieder einkehren. Zudem werden wir die Facebook-Seite für die speziellen Menüs je nach Jahreszeit im Auge behalten. Denn die sehen wirklich vielversprechend aus.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*