Padelle d’Italia – Dolce Vita in Nürnbergs Zentrum

Wer geht nicht gerne einmal zum Italiener und genießt echte, italienische Küche? Mit originalen Antipasti, Fisch- und Fleischgerichten, einer ausgefeilten Weinkarte und hauchdünnen, aber krossen Pizzen? Dem kann nur Padelle d’Italia in der Theatergasse in Nürnbergs Zentrum empfohlen werden.

Das Interieur ist schön authentisch rustikal, die Sitzbänke sind bequem. Überall stehen leere Weinflaschen als Demo rum und schwarz-weiß Bilder sorgen für einen persönlichen Touch. Wirklich viel Platz hat man zwischen den einzelnen Sitzgruppen nicht und abends wird es immer gut voll. Daher wird es zu späterer Stunde immer etwas lauter, darauf sollte man sich einstellen. Aber auch der hohe Geräusch Pegel passt ja irgendwie zu italienischen Restaurants – schon mal auf einer Piazza in Rom Pizza gegessen? Eben…

Padelle d’Italia Nürnberg Italiener

Die Pizzen sind dabei auch nicht wesentlich teurer als beim Abhol-Italiener von nebenan – zwischen 6,20€ und circa 9,00€ kosten hier die leckeren Pizzen, was durchaus ein fairer Preis ist. Vor allem weil sie wirklich auf echt italienischem Niveau gemacht sind und hochwertiger Belag verwendet wird. Die ‚Criminale‘ ist besonders lecker.

Die Fisch- und Fleischgerichte sind hochwertig und entsprechend auch eher höher preisig. Um die 18€ bis 25€ kostet hier ein entsprechendes Gericht, wobei die Qualität wirklich gut ist. Über Garnelen, Lachs und Seezunge hin zu Rinderfilet, Lammkotelett und Kalbsmedaillons – hier findet bestimmt jeder Gaumen etwas.

Padelle dItalia Scampi

Die Weinkarte ist umfangreich und offensichtlich mit viel Freude für Details zusammengestellt. Hier findet man den ein oder anderen unbekannteren, aber leckeren Tropfen. Wein ist hier Teil des italienischen Gesamterlebnisses und nicht eins von vielen Getränken auf der Speisekarte.

Alles in allem wirklich ein netter und guter Italiener der gehobenen Kategorie. Beste Produkte und guter Wein sorgen für Gaumenfreuden. Der Geldbeutel wird nicht über die Maßen strapaziert, wobei man jetzt auch kein Schnäppchen erwarten sollte. Das Restaurant wird immer gut besucht, daher besser immer reservieren. Buon appetito!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*