Tipp: Brauereifeste in der Region Nürnberg

Brauereifeste: des Frankens liebste Veranstaltung

Kaum etwas anderes tun wir Franken so gerne, wie ein Brauereifest oder eine Kerwa (Kirchweih) zu besuchen. Diese finden meist in den Monaten Mai, Juni und Juli statt und so ist es in diesen Monaten unsere Lieblingsbeschäftigung, das sommerliche Wetter bei gutem Essen und Trinken, ein bißchen Musik und Gemeinschaft mit Familie und Freunden zu genießen.

Heute möchten wir Euch zwei Brauereifeste ankündigen, die jede Menge Spaß, gutes Essen und einen guten Tropfen Bier versprechen.

Fränkisches Brauereifest Nürnberg

Vom 14. Juni bis zum 18. Juni 2017 findet im Burggraben der Kaiserburg in Nürnberg zum 20.-mal das Fränkische Brauereifest statt. Etwa 40 kleine und mittlere privat geführte Brauereien aus der Region und eine Gastbrauerei (dieses Jahr aus Finnland) sowie viele Essensstände lassen den Burggraben wieder für einige Tage zu Deutschlands schönstem und längstem Biergarten überhaupt werden.

Fränkisches Brauereifest Nürnberg

Das kulinarische Angebot sowie ein Rahmenprogramm inklusive Live-Musik für die großen Besucher und Hüpfburg und Streichelzoo für die Kleinen machen das Event sicherlich zu dem Veranstaltungstipp für die Nürnberger Region an diesem Wochenende.

Brauereifest der Landbrauerei Pryraser

Am darauffolgenden Wochenende, also am 24. und 25. Juni 2017, findet in Hilpoltstein (an der A9 Richtung München gelegen) dann das Brauereifest der Landbrauerei Pyraser statt. Auf dem großen Gutshof der Brauerei gibt es natürlich jede Menge des eigenen produzierten Bieres, aber auch Kulinarisches. Zum einen wird das übliche Gegrillte angeboten, aber es wird auch Burger und sogar Veganes Essen geben. Zudem werden auch hier wieder einige Bands für Live-Musik sorgen. Das Angebot für Kinder ist noch einmal umfangreicher als in Nürnberg (mit kostenfreiem Wasser für die Kleinen – super Sache finden wir) und auch das Handwerk wird vertreten sein. Zudem gibt es Kutschfahrten und einen Shuttle-Service zum Bahnhof, damit man bequem und sicher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen kann. Klingt nach einem Rund-um-Genuss-Angebot. Also Hingehen und eine tolle Zeit haben.

Hier noch ein paar Eindrücke vom letztem Brauereifest in Hilpoltstein

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*